News

CIMG0638

Weihnachtsfeier 2017

Am Samstag den 02.12.2017 haben sich alle Aktiven der Hechtonia zur traditionellen Weihnachtsfeier getroffen.
In diesem Jahr verschlug es uns ins Griechische Restaurant Meteora,wo wir einen geselligen und lustigen Abend verbrachten.

Auch der Nikolaus stattete uns einen Besuch ab und wusste sowohl zu den Kleinen,als auch bei den Großen ein paar kleine und lustige Geschichten zu erzählen.Er hatte auch viel Lob für die Motivation und den Ehrgeiz der Tänzer und Trainer übrig.

Auch die Tombola mit teils sehr attraktiven Preisen fand wieder tollen Anklang.

Rundum ein gelungener Abend,der für uns nun auch den Endspurt bis zum Eröffnungsball mit eigeleitet hat.
Unsere Auftatktveranstaltung am 6.Januar 2018 in der Europahalle naht mit sehr großen Schritten.

Gesamtfoto2 11.11.17

Rathaussturm 2017

Gemeinsam mit unserem neuen Prinzenpaar, Prinzessin Veronika I. und Prinz Markus II., stürmten wir pünktlich am 11.11.2017 um 11:11 Uhr das Berchinger Rathaus, um von Bürgermeister Ludwig Eisenreich den Rathausschlüssel für die fünfte und närrische Jahreszeit zu übernehmen.

Darauf ein dreifach kräftiges Hecht Helau!!!

PP 11.11.17

IMG 6935

Neue Vorstandschaft gewählt

Am 28.04.2017 wurde an der Jahreshauptversammlung eine neue Vorstandschaft gewählt.

In ihrem Ämtern bestätigt wurden Markus Amon als 1. Vorstand, Stephan Hofmann als 2. Vorstand und Christina Zech als Kassier.

Neu dazu gekommen sind Max Stork als Elferratspräsident und Regina Schmidtner als Schriftführer.

Als Beisitzer stehen Corinna Hiemer, Patricia Knie, Andreas Haunschild und Ruth Mühling zur Verfügung.

 

DSC 0217

Kabarett mit "Da Bobbe"

Am 08.04.2017 findet in der Europahalle unser Kabarett mit "Da Bobbe" statt.

Da Bobbe, Publikumspreisträger des Oberpfälzer Kabarettpreises, sowie Gewinner des ostbayerischen Kabarettpreis 2015, startet mit seinem zweiten Kabarettprogramm "Zefix!" wieder den Angriff auf die Lachmuskeln. Zefix lustig, Zefix authentisch und Zefix bayrisch. Als YouTube-Star machte er sich mit seiner Kunstfigur, dem angetrunkenen Feuerwehrkommandant Brandlhuber Muk, in ganz Bayern einen großen Namen. Egal ob im Münchner Schlachthof, oder in großen Festzelten, er ist mit seiner Steirischen und seinem brachialen Mundwerk ein Garant für bayrischen Humor.

Was man als Bayer beim Bergsteigen erleben muss, warum die Glocken in da Lederhose läuten und warum man beim FKK nur alte und greisliche Individuen trifft? Zefix!Warum bluten dem Niklo die Ohren, wenn er in Frottee gepackt vorm Kachelofen steht? Zefix! Welcher Katastropheneinsatz bahnt sich an, wenn die Facklberger Feuerwehr während des Feuerwehrfaschings gerufen wird? Zefix! Noch dazu muss der Kommandant eine Generalversammlung einberufen, da der bisherige Vorstand durch einen dubiosen Verkehrsunfall, die Radieserl nun von unten anschauen muss. Zefix!

Da Bobbe, urig, deftig, heftig! ZEFIX!

 

Kartenvorverkauf in der Sparkasse Berching oder unter info@hechtonia.de.

Alle News anzeigen